Die Schmiede Mötz

Langetalstr. 4, 33189 Schlangen

Die Schmiede Mötz wurde 1814 gegründet.
Ihr letzter Inhaber, der Schmiede- und Hufbeschlagmeister Richard Mötz, betrieb sie bis 1975. Nach  30 Jahren, im Jahr 2005, wurde die Schmiede in das Museumsprogramm des Dorfmuseums Schlangen aufgenommen. Die ursprüngliche Ausstattung mit Werkzeugen und Maschinen ist noch vollständig vorhanden. Eine zu dem historischen Rundweg durch Schlangen gehörende Informationstafel veranschaulicht in Wort und Bild die Geschichte der Schmiede Mötz.

resize_263x197

Gemeinde Schlangen; Freigegeben zur Veröffentlichung im Internet der Gemeinde Schlangen, Broschüre der Gemeinde Schlangen. Copyright beim Fotografen, www.hoffmannfoto.de, Fotografie und Design Ansgar Hoffmann, Zur Kammersennne 6, D-33189 Schlangen